AKG Herbsttagung 2016 in Breslau

Im Rahmen Fachtagung in Breslau konnten sich die AKG-Mitglieder ein Bild über aktuelle Krankenhausprojekte in Polen machen. Besichtigt wurden das Krankenhauses der Woiwodschaft sowie das Klinikum für Kinderonkologie.


Upcoming: UIA-Public Health Group Annual Seminar 2016 in Nairobi, Kenia

Die internationale Fachkonferenz der UIA-Public Health Group findet dieses Jahr vom 12.-16.10. in Nairobi, Kenia statt. Zum Thema „Globalization of Health: Building Sustainable One-Health Communities to Conquer Grand Challenges in Global Health“ werden auf der 5-tägigen Konferenz zahlreiche Vorträge, Fachbeiträge und Diskussionen stattfinden.

Das vollständige Programm sowie weitere Informationen finden Sie auf der Seite des UIA-PGH

 


RRP läuft voran

Auch dieses Jahr ist RRP beim Firmenlauf B2Run im Münchener Olympiapark an den Start gegangen.
Mit Begeisterung stürmten unsere Läufer das Ziel. Gratulation an unsere Läufer.


Fachkongress „Die Klinikimmobilie der nächsten Generation“ in Frankfurt / Main

Der 6.Kongress „Die Klinikimmobilie der nächsten Generation – Wegweisende Impulse aus der Praxis für eine bessere Ökonomie und Performance“ fand am 22.-23.06.2016 in Frankfurt statt. Schirmherr der Veranstaltung ist neben Health Care Without Harm der AKG (Architekten für Krankenhausbau und Gesundheitswesen e.V.). Als Vorstandsmitglied sprach Marc Rehle das Grusswort. Das Tagungsprogramm umfasste 12 Themenblöcke von Krankenhausbau, Medizintechnik über juristische Themen, wie Vergabe- und Förderrecht, bis zu Kostensteuerung und Risikomanagement. Auch die Praxis kam nicht zu kurz. Neben der Vorstellung von nationalen und internationalen Projekten wurde im Rahmen einer Exkursion das Klinikum Offenbach besichtigt.

Weitere Informationen sowie Ankündigungen für die nächsten Veranstaltungen finden Sie auf der Website von Klinikimmobilie

 


Unser UKD-Team will hoch hinaus

Das RRP-Team besucht die Baustelle des Chirurgischen Zentrums am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden und zeigt, wo es lang geht: ganz nach oben!


So schnell baut RRP

Das Chirurgische Zentrum der Universitätsklinik Carl Gustav Carus in Dresden feiert Richtfest. Grund genug für RRP, das vergangene Jahr Revue passieren zu lasssen.

 


Chirurgisches Zentrum in Dresden feiert Richtfest

Im Beisein der Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange wird dem neuen Chirurgischen Zentrum der Universitätsklinik die Richtkrone aufgesetzt. Das fünfstöckige Gebäude erhält einen direkten Anschluss an den bestehenden OP-Trakt und wird dank der Übergänge zu den Kliniken für Augenheilkunde sowie für HNO-Heilkunde in das bestehende Ensemble integriert. Auf einer Nutzfläche von rund 10 700 m² wird es künftig 17 OP-Säle, eine Chirurgische Notaufnahme, einen Ambulanzbereich, eine Intensiv- und drei reguläre Pflegestationen für insgesamt 120 Patienten beherbergen.
Gemeinsam mit dem Freistaat Sachsen investiert das Universitätsklinikum rund 114 Mio € in den hochmodernen Neubau.

rrp UKD Perspektive


Startschuss für das HELIOS Amper-Klinikum Dachau

Mit dem feierlichen Spatenstich des Bettenahaus-Neubaus beginnen die umfangreichen Erweiterungs- und Sanierungsmaßnahmen des Gesamtklinikums. In den kommenden zwei Jahren wird an das bestehende Bettenhaus ein mehrgeschossiger Erweiterungsneubau angeschlossen. Im Anschluss erfolgt die Sanierung des bestehenden 6-geschossigen Bettenhauses sowie die Erweiterung des OP-Traktes . Die Gesamtkosten der Baumaßnahmen werden ca. 65 Mio. € betragen.