Zeitenwende für Krankenhäuser

Unter dem Thema „Zeitenwende für Krankenhäuser“ fand der diesjährige Deutsche Krankenhaustag im Rahmen der Medica in Düsseldorf statt.

Mit dem Schwerpunktthema „Die neue zentrale Notaufnahme im Krankenhaus“ veranstaltete der AKG eine Vortragsreihe mit mehreren Referenten über die Neuentwicklungen in der Notaufnahme.

Vorgestellt und diskutiert wurden prozessorientierte Raum- und Betriebskonzepte und sich abzeichnende Reformen u.a. mit Marc Rehle (RRP Architekten, Vorsitzender der AKG), Dr. Tim Flasbeck (Chefarzt Notfallmedizin, CTK-Klinik Cottbus), Christian Straschewski (Landesamt für Bau und Liegenschaften), Prof. Dr. Rajan Somasundaram (Leiter der Zentralen Notaufnahme und Aufnahmestation Charité – Universitätsmedizin Berlin), Barbara Schott (HWP Architekten Berlin).

Weitere Informationen und Vorträge der anderen Panels sind auf der Website der Gesellschaft Deutscher Krankenhaustag zu finden:


Ausgebrochen aus dem Puppenstadium

Wenn das Klima günstig ist bricht der Schmetterling seine Puppenhülle auf. So auch in Mühldorf: das InnKlinikum ist aus seinem Puppenstadium ausgebrochen und zeigt seine Fassade.


Fertigstellung der ATOS Klinik Wiesbaden

Die spezialisierte Fachklinik für Othopädie verfügt über 20 Betten und 3 OP-Säle und bietet eine orthopädische Rundumversorgung auf 1800 m² an, u. a. durch eine 4-dimensionale Wirbelsäulenvermessung, ein eigenes MRT und ein Dünnschicht CT.


KJF Josefinum Augsburg mit neuer Adresse

Vor 15 Jahre haben wir den Haupteingang des Josefinums im Rahmen der baulichen Zielplanung neu definiert. Jetzt ist es soweit: Besucher, Patienten und Mitarbeiter betreten nun das Josefinum unter seiner neuen Adresse, der Joseph-Mayer-Straße 1.

Die Neugestaltung des Haupteinganges war Bestandteil Strukturverbesserungsmaßnahmen des Gesamtklinikums, die im Jahr 2025 abgeschlossen werden.

Mit dem neuen Haupteingang erhält das Josefinum einen modernen und lichtdurchfluteten Eingangsbereich, der neben der barrierefreien Zugänglichkeit auch eine hohe Aufenthaltsqualität bietet.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite des KJF Josefinum:

https://www.josefinum.de/news/artikel/neuer-haupteingang-zur-kjf-klinik-josefinum/


Informationstag am St. Joseph Krankenhaus

Am 29.03.23 findet am St. Joseph Krankenhaus Berlin – Tempelhof eine Informationsveranstaltung für Nachbarn und Interessierte statt, die sich über die geplante bauliche Maßnahme am Campus informieren und austauschen möchten.

In mehreren Round Tables werden die Themen Städtebauliche Planung, Energieeffizienz, Verkehrskonzept und die Mitarbeitereinbindung in die Bauplanung vorgestellt.

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.sjk.de/aktuelles/2023/mehr-platz-moderne-medizin.html


Es wird gebohrt, gebuddelt und gegraben

Die Baustelle für den Erweiterungsneubau auf dem Gelände des Klinikums Forchheim läuft auf vollen Touren. Die Umsetzung des medizinischen Konzeptes im Rahmen des Zusammenschlusses der beiden Kliniken Forchheim und Ebermannstadt kann durch die bauliche Erweiterung der Notaufnahme und Intensovpflege umgesetzt werden. Die Maßnahme word vom Freistaat Bayern mit rd. 20 Mio € gefördert.


Deutsch-Niederländischer Dialog. AKG-Fachtagung in Rotterdam

Die Herbstfachtagung des AKG führte uns dieses Jahr in die Niederlande. Neben dem Neubau des Universitätsklinikums Erasmus Medical Center in Rotterdam wurde das St. Antonius Hospital in Utrecht besichtigt.

Der fachliche Austausch stand bei jeder Menge Vorträgen und Besichtigungen im Mittelpunkt. Eine Horizonterweiterung auch für die deutsche Krankenhaus-Planung.


AKG-Fachtagung: Nachhaltige Temperierung von Krankenhäusern

Die 19. Fachtagung des AKG fand dieses Jahr unter dem Themenkomplex „Nachhaltige Temperierung von Krankenhäusern“ in Köln und Bonn statt.
Neben zahlreichen Vorträgen zum Thema konnten auch mehrere Klinikgebäude des Universitätsklinikums Bonn besichtigt werden.

Weitere Informationen gibt es auf den Seiten des UKB:
https://www.ukbnewsroom.de/tag/jahrestreffen-des-akg/

 

Foto: Universitätsklinikum Bonn (UKB)